Fighter Live Aerea`s

Modern Hapkido.jpg

Verschiedene Meister und auch Großmeister, haben ihren eigenen Stil entwickelt, indem sie Techniken aus verschiedenen Kampfsportarten wie zum Beispiel das:

 

JKD = Jeet kune Do und das Jun Fun Gung Fu

hinzugefügt oder modifiziert haben, um sie an die Art der erforderlichen Verteidigung oder Interventionen anzupassen.

Der Stil des traditionellen Hapkido, konzentriert sich auf die traditionelle Selbstverteidigung.

Hapkido ist eine koreanische Kampfkunst, die Schläge, Tritte, Unterlegkeile, Joint Locks, Sweeps, Takedowns, Würfe und Pins verwendet, um einen Angreifer zu kontrollieren. Hapkido selbst war schon immer eine elektrische Kampfkunst, ,deren Charakter von einfachen bis hin zu komplexen Variationen reichte. Da sich Angriffe oder Notsituationen in der heutigen Zeit stark veränderten war eine Weiterentwicklung unserer Meinung nach sehr wichtig.

 

 

Modern Hapkido ist der nächste Schritt also eine Weiterentwicklung, die versucht, traditionelle Techniken an die Gesellschaft anzupassen, in der wir heute leben. Modern Hapkido verwendet eine Auswahl an Techniken aus anderen Künsten, um ein System bereitzustellen, das 100 % Selbstverteidigung bietet

Im Modern Hapkido kommen viele Techniken zusammen zum Beispiel:

- Griffe und Techniken des Hapkido

- Waffenloser Kampf

- Schwertkampf Kumdo

- Kali Stockkampf

und einiges mehr.

Durch seinen modernen Trainingsstiel ist Modern Hapkido für alle geeignet.

Unsere Gruppen:

Power Kids

Power Teen

Power Fighter